Erinnerungen

Erinnerungen kommen aus dem Brunnen des Lebens
geflossen ...

Haben im Herzen und in der Seele ihren Platz gefunden, vielleicht abgerungen?

Sie springen uns an aus dem Hinterhalt.
Unverhofft ...
Sie wärmen uns aus dem Vergessenen.
Schön und zauberhaft.

Sie tropfen in unser Gewissen tropf, tropf, tropf ...
Unablässig, unnachgiebig und
dauerhaft ...
Nisten sich ein in unserem Kopf.

Damals, ein Schicksalsmoment nicht verarbeitet ...
Tränen flossen auf die falsche Seite der Seele.

Seelensteine wiegen schwer ...

Verzagt hangelten wir uns danach verletzt von Stein zu Stein.
Es galt zu überleben, zu lieben und zu helfen.

Älter und innerlich stärker werdend treiben wir im Erinnerungsfluss.
Älter werdend und milder geworden - schmecken sie wie ein flüchtiger Kuss.

Botschaften der Erinnerungen verstehen,
so können wir weiter gehen ...

2013 - Rebekka Gueissaz-Zwingli