Hautnah

Haut als Kleid, geht das? Gelb, Schwarz, Rot, Weiss oder gemischt?

Mit den Jahren, von Generation zu Generation,
ohne staatliche Grenzen, von Nation zu Nation.

Haut als Kleid geht das?

Hautfarbe als Makel, als Fluch – es ist kein Tuch,
aus dem ein Kleid gefertigt ist.

Hautfarben tragen Menschen ihr Leben lang, hautnah.

Nicht als Kleid, das man wechseln kann...

Hautfarbe als Garant für Erfolg, Sieg und Glück?

Mischungen in der Farbpalette sind spannend, inspirierend und verbindend.
Mischungen zwischen den Hautfarben auch?
Mischlinge bekommen Namen wie BASTARDE.

Sie leben in Gettos ausgegrenzt von
Gelb, Schwarz, Rot und Weiss.

Und doch ist da die Hoffnung auf Toleranz und einen farbigen
Lebenstanz.

Mischlinge weltweit bilden Nahtstellen umspannen unseren Planeten.
Sie bauen Brücken die wir beschreiten könnten um uns zu finden
und zu verbinden.

Hautnah!

2013 - Rebekka Gueissaz-Zwingli